• Das Feedback unserer Kunden

    ist die Basis unseres Erfolgs

Feedback

07.03.2017 18:46

Hallo,

Unsere Engel Spex 220 produzierte in den letzten Wochen immer mehr Teile mit schwarzen Schlieren und braunen Flocken. Zudem hatten wir immer wieder schleifende Geräusche an der Maschine, die bei der Dosierung von der Schnecke produziert wurden. Wir verarbeiten seit nun mehr als 7 Jahren ausschließlich TPU auf dieser Maschine. Ich muss dazu gestehen, dass in dieser Zeit keine einzige Reinigung, weder durch Schnecke ausbauen oder Reinigungsgranulat durchgeführt wurde.
Nach einem interessanten Telefonat mit Herrn Brandstätter, war dieser sofort bereit, sein Granulat an der beschriebenen Maschine zu testen.
Das Ergebnis überzeugte mich vollens. Bereits nach wenigen Dosierungen kam ein schwarzer "Batzen" zum Vorschein. Man sah live vor Ort was dieses Granulat leisten kann.
Die Schleifgeräusche und die schwarzen Schlieren sind verschwunden. Ich kann BrandEx A10 nur empfehlen.

Aman Alexander
23.08.2015 18:04

Hallo,

Herr Brandstätter war am Mittwoch zu Besuch und hat uns das Produkt vorgestellt; habe 4 Std. einkalkuliert und es ging doch schneller voran wie gedacht mit einem sehr überzeugenden Ergebnis, das mich positiv überrascht hat. Haben sowohl einen Spritzzylinder und Heißkanal gereinigt und was da noch rausgekommen ist war verblüffend. Ein sehr gutes Reinigungsgranulat, sehr empfehlenswert.

17.07.2015 19:33

Hallo,
wir haben die Sache zuerst sehr kritisch betrachtet, da in meiner beruflichen Laufbahn von fast 35 Jahren, schon viele erzählt haben, Sie haben das optimale Reinigungsgranulat. Besonders gefällt mir die Philosophie der Grundreinigung. Meiner Meinung war der Zylinder nach der ersten Reinigung sauber. Als wir dann eine Grundreinigung im Anschluss durchführten, war erstaunlich was noch aus dem Zylinder ausgespült wurde. Na gut dachte ich kann ja schon mal ein Zufall sein. Aber als wir den gleichen Effekt bei den nächsten 2 Maschinen hatten war ich begeistert. Dann war für mich klar, jetzt probieren wir das Ganze bei einem Heißkanal, bei dem wir bei jedem Anfahren, so ca. eine halbe Stunde Schrott fahren. Bei der HK Reinigung kam zuerst richtig schwarzes Zeug, was wohl schon immer irgendwo verkockt war. Zum Test haben wir den HK mit weissem Naturmaterial angefahren. Der 2. Schuss war Schneeweis ohne Verschmutzung. Fazit: BrandEx hält was es verspricht.

Kunde
02.06.2014 21:25

Gratulation, zu einem ausgezeichneten Produkt auch eine informative und optisch ansprechende Präsentation.

Andreas
03.04.2014 14:44

Letzten Mittwoch haben wir Ultem AUT 230 braun-transluzent verarbeitet und wollten auf Ultem AUT 230 hellbraun-transluzent umstellen. Wir haben hier jedesmal große Probleme mit Verbrennungen u. schwarzen Stippen. Jetzt haben wir das BrandEx C10 u. BrandEx CA10 für die Ausreinigung verwendet. Obwohl wir eine stark vercrackte Schnecke hatten, ging die Reinigung ziemlich schnell. Wir mussten früher meist die Schnecke ziehen u. manuell reinigen. Mit dem BrandEx C10/CA10 haben wir uns diese Arbeit erspart. Echt Spitze dieses Reinigungsgranulat!

Oliver
10.02.2014 09:17

Wir kämpfen seit längerer Zeit mit Ablagerungen im Schnecken-Zylinderbereich bei der Verarbeitung von TPE Shore A40. Ein ehemaliger Arbeitskollege hat mir zum Reinigen das BrandEx E10 empfohlen. Heute haben wir einen Reinigungsversuch damit gemacht und wir waren alle recht überrascht, dass das BrandEx E10 so viel Schmutz aus dem Schnecken- u. Zylinderbereich ausgereinigt hat. Da war TPE in orange dabei, das wir vor mehr als 4 Monaten auf dieser Spritzgussmaschine verarbeitet haben. Ich kann wirklich bestätigen, dass das BrandEx E10 super reinigt. Bin ehrlich froh, dass mir das Ziehen der Schnecke in Zukunft erspart bleibt!

Basti
26.06.2013 13:36

Aufgabenstellung war die Ausreinigung von Victrex PEEK mit Carbonfasern 30% bei einer VA-Temperatur 440°C mit BrandEx C10. Das Ergebnis überraschte mich. Nach ca. 10 min. war die Spritzgussmaschine sauber. Es gab keine Rauchentwicklung und keine unangenehme Geruchsbelästigung! Ein sehr gutes Reinigungsgranulat – wirklich empfehlenswert!

Peter
12.06.2013 12:17

Heute haben wir eine Engel 1500 to mit BrandEx E10 gereinigt. Auf der Spritzgussmaschine wird PP schwarz hochviskos verarbeitet. Die Ausreinigung der Schnecke mit Ø 160 mm war mit BrandEx E10 in kaum 30 min. erledigt. Ohne dem BrandEx benötigen wir für eine Farbumstellung mehrere Stunden und haben immer wieder Probleme mit schwarz Stippen u. Schlieren. Bin wirklich beeindruckt, da dieses Reinigungsmaterial mit den normalen Parametereinstellungen der Produktion angewendet werden kann!

Andreas
06.03.2013 17:57

Wir hatten beim Farbwechsel von PC schwarz auf PC glasklar bzw. weiss immer gosse Probleme. Die Umstellung dauerte meistens 3 – 5 Stunden. Jetzt haben wir BrandEx S10 für die Grundreinigung und BrandEx ST10HK für die Heisskanalreinigung getestet. Ich bin vom Reinigungsergebnis wirklich sehr beeindruckt. Die Grundreinigung und die Heisskanalreinigung waren in kaum 20 min. erledigt. Als ich mit der Produktion der PC-Teile in glasklar begonnen habe, war der 1. Schuss bereits völlig glaskar – keine Schlieren im Bauteil!

Gerhard
16.12.2012 19:36

Wir haben immer wieder Probleme bei der Materialumstellung von TPU auf PC glasklar. Da wir die Plastifiziereinheit nicht richtig sauber bekommen, müssen wir jedesmal die Schnecke ziehen. Dies bedeutet für uns eine stundenlange Plackerei. Vor kurzem haben wir das BrandEx E10 getestet. Die Schnecke war in ca. 30 min. sauber. Keine übliche Schlieren od. schwarze Stippen im PC-Teil. Dabei sind keine großartigen Änderungen der Verarbeitungsparameter erforderlich. Das neue BrandEx E10 können wir wirklich empfehlen!

Martin
26.10.2012 07:55

Seit ca. 1 Monat setzen wir das BrandEx LT10 für den Farbwechsel bei ABS natur, weiß, gelb, rot, blau und schwarz ein. Seither funktioniert der Farbwechsel innerhalb 15 min. ohne die lästigen Schlieren. Wir machen auch ein Shutting Down am Wochenende mit BrandEx LT10. Beim Anfahren nach dem Wochenende haben wir keine schwarzen Punkte mehr im Bauteil. Das BrandEx und die technische Beratung sparen uns viel Zeit und Geld.

Hermann
04.10.2012 22:02

Wir verarbeiten hauptsächlich ABS, POM, Polyamide und etwas PC. Seit einigen Jahren verwenden wir Reinigungsgranulate für die Reinigung unserer Schnecken und waren bisher recht zufrieden. Vor kurzem haben wir das neue BrandEx S10 getestet. Dieser Reiniger ist bei der Reinigung unserer Spritzeinheit um einiges schneller und sparsamer.

Hannes
01.10.2012 15:40

Das BrandEx E10 hat mir bei der Ausreinigung von TPU sehr geholfen. Wo wir Stunden für die Reinigung des Schnecken- u. Zylinderbereiches benötigt haben, war die Sache mit BrandEx E10 in 30 min. erledigt!

Dirk
20.09.2012 09:14

Wir haben jetzt auf BrandEx S10 umgestellt und reinigen problemlos POM Delrin aus. Keine schwarzen Stippen im Bauteil mehr vorhanden. Sehr gut das Zeug!

Thorsten
02.09.2012 18:28

Seit längerer Zeit haben wir nach dem Wochenende schwarze Stippen im PC-Bauteil glasklar. Wir haben vor kurzem das BrandEx S10 für eine Grundreinigung des Schnecken- u. Zylinderbereiches getestet. Ging recht schnell! Dann haben wir gleich das Heißkanalsystem mit BrandEx LT10 mitgereinigt. Hier kann man ins offene sowie ins geschlossene Werkzeug spritzen. Die Ausreinigung ging wiederum sehr schnell. Nach dem Anfahren mit PC glasklar waren wir alle gespannt, ob das BrandEx lange die weißen Schlieren im Bauteil nachzieht. Ab dem 2-3 Schuss waren alle PC-Bauteile wirklich schön glasklar. Keine Schlieren oder schwarze Stippen im Bauteil mehr!
Dieses Reinigungsgranulat hält wirklich was die meisten nur versprechen!